Archiv des Autors: guttengate

Österreicher Politiker unter Plagiatsverdacht: Uni bittet um Stellungnahme

Auch im südlich gelegenen Nachbarland Österreich gibt es immer mal wieder Plagiatsfälle und Plagiatsverdachtsfälle. Schon im Sommer (Juni 2016) wurden Plagiatsvorwürfe gegen den Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann laut. Bereits damals wehrte sich Buchmann gegen die Vorwürfe. Nun forderte die Uni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter doktorarbeit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Leyen behält ihren Doktortitel

Lange musste Ursula von der Leyen zittern – auch wenn sie das selbst bestimmt nicht zugegeben hat. Heute hat der Senat der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) entschieden, dass Ursula von der Leyen ihren Doktortitel behalten darf. Ende September des vergangenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter doktorarbeit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Linktipp: Plagiatsfall in der Self-Publisher-Szene

Meistens beschäftigen wir uns hier mit Plagiatsfällen im Zusammenhang mit wissenschaftlichen Arbeiten, wie bspw. Doktorarbeiten. Wir haben aber auch schon über Produkt-Plagiate, iPhone-Plagiate aus China und Plagiate in der Musik berichtet. In ganz vielen Bereichen sind Produktfälschungen ein großes Problem. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter plagiat | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mathiopoulos bekommt ihren Doktortitel nicht zurück

Unsere letzte Berichterstattung zum Plagiatsfall von Margarita Mathiopoulos liegt schon weit  zurück. Sehr weit. Im April des Jahres 2012 wurde ihr der Doktortitel entzogen, nach dem über die Plattform Vroniplag (-Wiki) Plagiatsvorwürfe laut und öffentlich wurden. Die Plagiatsvorwürfe gegen Mathiopoulos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter mathiopoulos | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

7.400.000$ für ein Plagiat

Zur Abwechslung geht es dieses Mal nicht um Plagiate im Zusammenhang mit Doktorarbeiten oder ähnlichem, nein – diesmal geht es um ein Plagiat in der Musik. Auch in diesem Bereich gibt es hin und wieder Vorwürfe gegen einen Musiker, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter guttengate | Hinterlasse einen Kommentar

Der Preis für das dreisteste Plagiat geht an…

Seit 1977 verleiht der Verein „Aktion Plagiarius e.V.“ den Negativpreis an Hersteller und Händler besonders dreister Produktfälschungen. Der Plagiarius ist für Hersteller/Händler das, was die „Goldene Himbeere“ für Schauspieler ist. Die goldene Himbeere wird immer am Tag vor der Oscar-Verleihung vergeben und da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter plagiat | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Causa Schavan: der Abschlussbericht

Wir hatten ja bereits auf die Artikelserie zu #schavangate verwiesen und die Serie hat bereits vor mehr als zwei Wochen geendet. Trotzdem möchten wir alle, die es bisher vielleicht verpasst haben, nochmal auf den „Knüller“ zum Abschluss hinweisen: Im letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter doktorarbeit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar